was habt ihr gemacht?

haben meine follower etwa fridas blog gestürmt und massenhaft böse kommentare hinterlassen, um greta zu verteidigen? oder warum hat frida ihr altes blog verschwinden lassen und startet wieder mal ganz neu?

das hat frida übrigens schon öfters gemacht, immer wenn ihr die kritiker zu viel wurden: „trotzalledem“

frida labert wieder scheisse

frida kommentiert ihren beitrag „An Greta (Netzfund, an Wahrheit nicht zu überbieten)“:von hochbegabt bis geistig beeinträchtigt: autismus ist eine neurologisch-genetisch bedingte wesensart, also keine krankheit. 1-2 % der menschen sind autistisch, viel mehr, als man früher dachte. bis vor einigen jahren wurden unauffällige formen von autismus (wie das asperger-syndrom) nicht erkannt. das asperger-syndrom wurde übrigens auch albert einstein und andy warhol zugeschrieben (wie greta). ein autist soll auch wolfgang amadeus mozart gewesen sein.