das leid der fiakerpferde mitten in wien

viele tierschützer bemühen sich um die fiakerpferde und erstmals gab es hitzefrei für die geplagten tiere. doch immer noch sind sie unangenehmem wetter, dem verkehr, stress und den langen „dienstzeiten“ ausgesetzt.
mir gefällt das: „Schluss mit den Fiakern, Schluss mit der Pferdequälerei“