essen mehr wertschätzen

edeka liebt lebensmittel, aber nur wenn sie besonders billig sind:der preisdruck der lebensmittelkonzerne und das geizige kaufverhalten der verbraucher bedrohen die existenz der restlichen 200.000 deutschen kleineren bauernhöfe.

wir haben es satt

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

eine zukunftsfähige und naturverträgliche agrarreform fordern 35.000 menschen bei ihrer heutigen demonstration zum auftakt der „grünen woche“ in berlin. organisationen, verbände und bauern fordern die bundesregierung auf, den überfälligen umbau der landwirtschaft endlich anzupacken. bei der aktuellen reform der eu-agrarpolitik … Weiterlesen