martin sonneborn klärt auf

martin sonneborn, der ehemalige chefredakteur des satiremagazins „titanic“ gründete 2004 „die partei“ und vertritt sie seit 2014 im eu-parlament und treibt manche seiner kollegen zur weissglut. ist er ein aufklärer und ein kämpfer gegen ein korruptes system? oder zerstört er die demokratie, weil er sie lächerlich macht?

in „phoenix persönlich“ erklärt martin sonneborn, dass er seinen stil geändert hat: weniger klamauk, mehr inhalte und politik. er spricht über die „verfickte afd“, über unsere „unfähige grosse koalition“ und den eu-rat – „die arschlöcher in europa“ – die vom eu-parlament beschlossene verordnungen blockieren. (video)

europawahl: weiter so?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

von den politikern kannst du statt der wahrheit nur phrasen und floskeln erwarten. mit desinformation stellen sie die interessen von lobbyisten gezielt über das unbehagen der bevölkerung und die demokratie. demokratisch ist nur unser kollektiver selbstmord. wirklich ernstnehmen sollte man … Weiterlesen

wartet nicht auf bessere zeiten

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

keine der parteien in deutschland hat einen plan, ein konzept oder ein programm für die lösung der globalen probleme. noch in diesem jahrhundert wird sich entscheiden ob, oder wie, die menschheit auf unserem planeten überleben wird. ich kenne auch keinen … Weiterlesen

wählen die berliner morgen die partei?

es gibt eine alternative zu dem politischen kabarett der etablierten parteien:

die partei: interessantes gespräch mit dem landesvorsitzenden riza cörtlen

landtagswahlen am sonntag: setze ein deutliches zeichen!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

liebe wutbürger, protestwähler und nichtwähler, wenn ihr von eurer regierung entäuscht seid, nicht wisst was ihr wählen sollt, weil euch keine der etablierten parteien wählbar erscheint, dann gebt eure wertvolle stimme nicht gleich aus protest der afd, dies wäre mit … Weiterlesen

100-euro-schein zum reduzierten schnäppchenpreis von 80 euro!

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ursprünglich veröffentlicht auf einsiedlerblog:
Die erste Geldverkaufsaktion der PARTEI (Weihnachten 2014: ein 100-Euro-Schein zum Kaufpreis von 105 €) trägt Früchte: Die Bundestagsverwaltung hat soeben unseren Anspruch auf rund 180.000 Euro bestätigt und das Geld überwiesen. Die zweite Aktion…

landtagswahl 2016 in baden-württemberg: die partei

„die partei“ – der erste wahlwerbespot zur landtagswahl in baden-württemberg 2016.
die qualitätspartei von baden die in 25 wahlkreisen in baden-württemberg zu wählen ist.
„Die PARTEI ist die einzige Alternative zu ALLEM!“