sippenhaft?

bei einem neuen luftangriff der us-geführten koalition in syrien sind der syrischen beobachtungsstelle für menschenrechte zufolge mindestens 106 zivilisten ums leben gekommen. mindestens 42 der toten waren demnach kinder. die opfer hatten das „pech“, familien von „mutmasslichen“ is-kämpfern anzugehören.