cum-ex: nur ein kavaliersdelikt?

cum-ex-deals sind diebstahl an der gesellschaft:
im ersten cum-ex-strafprozess wurden die angeklagten (nur) zu bewährungsstrafen verurteilt. aber klar ist jetzt auch, dass diese aktiendeals zulasten des fiskus strafbar waren.

Schuld sind auch die Behörden