jetzt geht’s mir besser

pünktlich um 9 uhr heute früh betrat ich den supermarkt. keine wartenden kunden, keine maskenpflicht (fast alle personen trugen aber trotzdem schutzmasken), aber einweghandschuhe musste ich am eingang überziehen. aus respekt gegenüber den anderen kunden hatte ich über nase und mund ein tuch getragen. keine leeren regale, ich habe alles bekommen was ich für einen monat brauche, ausser kirschtomaten, die fehlten als einziges. weil meine lunge nur noch zu zehn prozent arbeitet, hatte ich nach wenigen minuten schon probleme durch das tuch zu atmen. ich kaufte für den notfall noch zwei flaschen wodka und eine flasche rotwein. nach 30 minuten war alles erledigt und ich lud die lebensmittel ins auto. mein übervoller einkaufswagen war mir peinlich, ich kam mir vor, als wäre ich auch einer der hamsterer. der supermarkt ist etwa 13 km von meinem zuhause entfernt. nur noch 8 solche einkäufe und weihnachten und silvester stehen wieder vor der tür.

auf der fahrt wurde ich nicht kontrolliert und ich besuchte aus neugier auch noch unser dorf. eine warteschlange vor dem supermarkt, und zwei arbeiter in schutzkleidung desinfizierten ausserhalb des marktes wände und türen. das gesundheitszentrum gegenüber ist geschlossen, wie auch unser postamt, der tabakladen und mein tierarzt. endlich wieder zuhause räumte ich alles ein und gönnte mir danach auch einige drinks. alles ist wieder gut und ich kann mich endlich wieder etwas entspannen. prost  😉

wovor ich angst habe?

ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST
ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST
»» warum habe ich so panische angst, dass ich nüchtern sterben könnte? ««
ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST
ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST ANGST

zwangsurlaub für spanier

geht doch: die beurlaubten angestellten sollen ihr gehalt weiter beziehen:und die arbeiter der supermarktkette „mercadona“ bekommen 20% mehr gehalt,
für die „anstrengung“ während der coronakrise.

mir geht’s gut

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

mein beitrag über das corona-drama in spanien soll euch daran erinnern, dass corona in anderen ländern viel dramatischer wütet. wenn man in den ländern nicht nur die anzahl der infizierten, sondern auch die bevölkerungszahl berücksichtigt; dann gibt es in der … Weiterlesen

feiern bis der arzt kommt?

„Gut, wenn viele mit Corona in Kontakt kommen!“
Hamburgs Bürgermeister Tschentscher: Erkrankungsfälle sind nötig für Immunsystem

corona: hier läuft alles normal

heute war ich mit meiner maske im dorf. hier läuft alles normal, hamster gab es aber keine. aber: spanien droht das nächste italien zu werden. in ganz spanien wurden bis donnerstagmittag 2.968 covid19-erkrankte registriert, mindestens 84 menschen starben bisher. die grösste anzahl von infektionen gibt es in der region madrid mit 1.388 bestätigten krankheitsfällen.