tierleid: wie pferde für medizinpräparate gequält werden

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

wie lange lässt man christian schmidt, den bundesminister für ernährung und landwirtschaft, noch gewähren? ihm sind die tierquälereien in blutfarmen egal, nur weil das aus pferdeblut gewonnene hormon seinen schweinezüchtern nützt? was darf noch alles geschehn? schmidt täuscht wissentlich die … Weiterlesen

umweltministerium: kein fleisch mehr für gäste

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

das bundesumweltministerium setzt ein klares zeichen in richtung klimaschutz: für die gäste von fachtagungen und pressekonferenzen gibt es seit anfang februar nur noch vegetarische kost. die umweltministerin barbara hendricks hat mit der wahl des caterings bei veranstaltungen des bundesministeriums für … Weiterlesen

die „alternativen fakten“ des wurstministers

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

landwirtschafts- und ernährungsminister christian schmidt fordert: „Fleisch gehört auf den Speiseplan einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, auch in der Kita- und Schulverpflegung. Jedes Kind sollte die Auswahl haben, ob es Rind-, Schweinefleisch oder Fisch essen möchte.“ dass unsere kinder kein … Weiterlesen

deutlich erhöhte glyphosat-werte in deutschem honig

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat hinterlässt Spuren in Lebensmitteln – nachdem es in Brot und Bier nachgewiesen wurde, taucht nun stark belasteter Honig aus Deutschland auf. Vor wenigen Wochen erst wurde die Zulassung von Glyphosat in der EU um eineinhalb Jahre verlängert … Weiterlesen

einer der grössten betrugsskandale der jüngeren geschichte der brd?

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt täuscht wissentlich die Bevölkerung über die gesundheitlichen Auswirkungen von Glyphosat:

Als verantwortlicher Dienstherr des Bundesinstituts für Risikobewertung und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit deckt er einen der grössten Betrugsskandale der jüngeren Geschichte der Bundesrepublik. Er ist damit nicht nur verantwortlich für die Gefährdung von 80 Mio Bundesbürgern, sondern durch die Tatsache, dass die deutsche Risikobewertung Grundlage für die EU-Entscheidung über eine Wiederzulassung ist – auch für die Gefährdung von 508 Mio EU-Bürgern.

kein leben vor dem tod

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

das küken-schreddern geht weiter: bundeslandwirtschaftsminister christian schmidt (csu) plant offenbar kein verbot des millionenfachen tötens männlicher hühnerküken.50 millionen eintagsküken landen in deutschland jährlich auf dem müll