die cdu-männer von gestern

bringt sich jetzt bei der cdu die ganze „resterampe“ in stellung?
friedrich merz? norbert röttgen? jetzt fehlt eigentlich nur noch roland koch.
über die rückwärtsgewandte cdu entscheiden bedauerlicherweise am ende die wähler.
was für eine cdu-inszenierung: „the walking dead“

kramp-karrenbauer gibt auf

die provinzielle und bibeltreue kramp-karrenbauer gibt auf und fritzchen merz, jens spahn und philipp amthor sitzen wild masturbierend vor ihrem bildschirm und stellen sich vor, sie würden deutschland regieren? das cdu-kandidatentrio:
friedrich merz, der an die „guten“ alten zeiten erinnert, als die cdu und das grosskapital unzertrennlich waren? jens spahn, der erste ausländerfeindliche und schwule kanzler? philipp amthor, er soll jetzt die cdu sichtbar verjüngen?