die „black friday“ droge

der black friday ist wieder so ein schwarzer tag für unsere umwelt.
die wahnsinnige jagd nach schnäppchen und sonderangeboten beginnt wieder:
dank der konsumidioten ist der umsatz von 30 mio € auf jetzt 2 mrd € angestiegen!
konsumiert wird wieder ohne sinn und verstand – dabei sein ist alles!

black friday

mehr schein als sein? aber wer bezahlt für den geklebten billigen plunder?
wie jedes jahr stürzen sich die weiblichen homo konsumentis wie konsumvieh
auf die billigsten schuhe und handtaschen. die massen-billigware ist im trend.