viel freude mit euren billigen zalando-schuhen

immer diese extremen „hardcoreveganer“ die so etwas verhindern wollen:

lederproduktion in china und indien (ich dachte den indern sind die kühe heilig): den kühen werden die beine abgehackt damit sie nicht weglaufen können, wenn sie lebendig und bei vollem bewusstsein gehäutet werden. das foto zeigt die grenzenlose grausamkeit der modeindustrie. das leder für eure handtaschen und billigen (zalando)schuhe kommt auch aus china und indien. billigstes leder für eure billigen modeprodukte nimmt keine rücksicht auf tierwohl, arbeitsbedingungen oder die umwelt. quelle: dailypetition.com

Advertisements

apples hässliche fratze

appleder asoziale apple-konzern kostet die steuerzahler milliarden. der reichste konzern der welt ist weltmeister im steuer vermeiden. apple nutzt für seine weltweiten filialen die von steuerzahlern finanzierten städtischen infrastrukturen, beteiligt sich aber selbst nur mit einem „apple“ und einem „i“ an unserer gesellschaft.

asozial ist auch die ausbeutung in den neuen apple-fabriken in china. i-sklaven produzieren dort i-phones zu miesesten arbeitsbedingungen. für acht stunden nonstop-arbeit, überwiegend stehend, erhalten die arbeitssklaven 80 cent stundenlohn. trotz dieser sozialen ignoranz des apple-konzerns wurden über eine milliarde iphones an die ignoranten apple-kunden verkauft.

wie viel sklavenarbeit steckt im westlichen lebensstil?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

ein durchschnittlicher westlicher verbraucher beutet 25 menschen aus, moderne sklavenarbeit für die zügellosen bedürfnisse der westlichen konsumgesellschaft. Sie ernten Kaffeebohnen, pflücken Baumwolle, schürfen Metalle für unsere Handys: Mehr als 45 Millionen Menschen leben als Sklaven – vor allem, um die … Weiterlesen

apple, ein asozialer konzern, einfach nur zum kotzen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

weltrekord: apple ist das teuerste unternehmen aller zeiten. weltrekord: apple verkündet den höchsten quartalsgewinn aller zeiten. solche weltrekorde sind nur möglich, weil skrupellose konsumenten sich zu apples komplizen machen. für das neue „must have“ (gültig für die nächsten 14 tage) … Weiterlesen

wir unterstützen die ausbeutung auf den orangenplantagen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ein Liter Orangensaft kostet in Deutschland oft weniger als ein Euro. Das bekommen besonders die Obstpflücker und die Arbeiter in den Produktionsstätten zu spüren. Eine Studie der Gewerkschaft Verdi und der Christlichen Initiative Romero (CIR) prangert nun vor allem die … Weiterlesen