die pulle/pille danach

wird so viel gesoffen, um nicht schwanger zu werden? auf spirituosen und medikamenten (wie früher contergan) findet man häufig das piktogramm einer schwangeren frau mit durchgestrichenem bauch, es soll schwangere vor der fruchtschädigenden wirkung des produktes warnen. aber viele frauen deuten das bild falsch und halten das produkt für ein verhütungsmittel bzw. „die pille (pulle) danach“.

30% sind viel zu wenig

immer weniger: von ehemals 80% abgerutscht auf lächerliche 37,5%, aber es geht noch schlimmer, meine aktuelle wodka-marke hat nur noch 30% und somit kann ich diese marke als alkohol nicht mehr ernst nehmen. dazu die nebenwirkung: je niedriger der alkoholgehalt, desto mehr leergut landet im müll.

ich blogge weiter!

bildbloggen ist,
wie auch philosophie und alkohol,
nicht zielführend.

als trinkender, depressiver und pessimistischer philosoph blogge ich über meine suche nach antworten und darüber, dass viele antworten noch mehr fragen aufwerfen.
UND WARUM BLOGGST DU ?

warum werbung für tabak und alkohol nicht ganz verbieten?

den tabak- und alkoholproduzenten sterben ihre besten kunden weg? sind tabak und alkohol die geschützten drogen der politiker? warum tanzt die konservativ-liberale mehrheit im europaparlament nach der pfeife der tabak- und alkohollobby?
kinder und jugendliche gewinnen durch werbung eine positive einstellung zu alkohol und tabak. übrigens, ich als kettenraucher und trinker brauche keine werbung. umfassende werbeverbote würden, zusammen mit anderen massnahmen, einen besseren schutz vor den subtilen beeinflussungen der tabak- und alkoholproduzenten bieten. alkohol und tabak schaden unserer gesellschaft doch am meisten.

nüchtern geht die welt zugrunde

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

in der silvesternacht trank ich meine letzte flasche wodka, seitdem bin ich freiwillig „trocken“, weil ich mich wieder mal zu fett fühle. nun kann ich aber nicht mehr mein hirn abschalten oder betäuben. jeden tag wird mir bewusst gemacht, wie … Weiterlesen

es reicht, gute nacht

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

nüchtern werde ich so apatisch, dass mir die kraft fehlt zu heulen oder zu kotzen. also prost! mein selbstgemachter eierlikör sollte eigentlich gut eingeteilt werden. jetzt ist er heute schon komplett aufgebraucht und mir reicht es jetzt auch mit dem … Weiterlesen

hab ich meine töchter missbraucht?

1974medien: kindesmissbrauch – drogen – alkohol – scheidung !!!
vor 40 jahren trank ich noch nicht und ich nahm auch keine drogen. meine beiden töchter habe ich aber schon mal angebrüllt oder in den sessel oder aufs sofa geschubst. viel schlimmer ist aber, dass ich mit meinen beiden töchtern nackt in der badewanne gebadet habe und mich zuhause auch mal nackt vor meinen kleinen töchtern gezeigt hatte. geschieden bin ich seit 30 jahren aber doch.
hab ich damals wirklich meine töchter (sexuell) missbraucht?

in den medien (brangelina) ist gerade inflationär der angebliche kindesmissbrauch von brat pitt an seinen kindern DAS thema und ich frage mich wirklich, ob solche vorwürfe nicht viel zu oft ungerechtfertigt sind und der begriff „missbrauch“ nicht viel zu weit geht.

kennst du gute argumente, auf alkohol zu verzichten?

ich werde endgültig mit dem trinken aufhören, wenn einer dieser konzerne das monopol auf wodka, rum und rotwein hat (international food boycott):
konzerne

mein eigenes eierlikör-rezept

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ursprünglich veröffentlicht auf einsiedlerblog:
zu weihnachten hatte ich mir (dank meiner anfrage bei google wegen eines rezeptes) meinen eierlikör selbstgemacht. laut rezept braucht man in der regel 10 eigelb, 1/2 kilo zucher, vanillezucker, 1/4 liter sahne und 1/2…

selbstgemacht: mein adventskalender

adventskalenderalle jahre wieder: meiner selbstgemachter adventskalender.
mehr selbstgemachte „kunst“