einer der grössten betrugsskandale der jüngeren geschichte der brd?

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft Christian Schmidt täuscht wissentlich die Bevölkerung über die gesundheitlichen Auswirkungen von Glyphosat:

Als verantwortlicher Dienstherr des Bundesinstituts für Risikobewertung und des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit deckt er einen der grössten Betrugsskandale der jüngeren Geschichte der Bundesrepublik. Er ist damit nicht nur verantwortlich für die Gefährdung von 80 Mio Bundesbürgern, sondern durch die Tatsache, dass die deutsche Risikobewertung Grundlage für die EU-Entscheidung über eine Wiederzulassung ist – auch für die Gefährdung von 508 Mio EU-Bürgern.

glyphosat-mafia contra eu-kommision

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

wie korrupt sind die glyphosat-experten der bfr-kommission? zu meinem beitrag die glyphosat-lüge und die globalisierte gleichgültigkeit habe ich von roberta weitere fakten zur gefährlichkeit von glyphosat und wichtige quellen zum thema industrielobbyismus der chemiekonzerne im fall des totalherbizids erhalten: Wie … Weiterlesen

monsanto, die umweltzerstörer: zuviel glyphosat gesoffen?

glyphosat
Chronisch vergiftet – Monsanto und Glyphosat (ARTE Doku)
Monsanto, mit Gift und Genen (DVD-Trailer)
Mehr Herbizide – mehr Krankheiten
Kein Schutz vor dem Pflanzengift
Der Tod kommt mit dem Wind
Ackergifte? Nein Danke!
Aus der Luft vergiftet

die umweltzerstörer: monsanto-diktatur mit gift und genen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

Ein Film von Marie-Monique Robin: Monsanto erforscht, produziert und verkauft gentechnisch verändertes Saatgut. Als Chemieproduzent für Saccharin und Koffein 1901 gegründet, gelangte Monsanto als Hersteller des im Vietnamkrieg exzessiv eingesetzten Herbizids Agent Orange zu trauriger Berühmtheit. Monsantos Hormon zur Steigerung … Weiterlesen

bauer willi hat die schnauze voll

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

bauer willi (willi schillings) wurde 1954 im kreis neuss (nordrhein-westfalen) geboren. er ist promovierter agrarwissenschaftler und hat den elterlichen landwirtschaftsbetrieb im rheinland übernommen. auf rund 40 hektar werden dort zuckerrüben, raps, weizen und gerste angebaut, seit 2014 ist willi im … Weiterlesen