unter hungrigen geiern

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

95 Prozent aller europäischen Aasvögel leben in Spanien. Dort sind sie nun von giftigen Ködern bedroht. Denn hungrige Gänsegeier machen sich über lebende Schafe und Kälber her. Wissenschafter schlagen Alarm. weiterlesen: brigitte kramer