deutschland sagt ja zu glyphosat

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

das „wahrscheinlich krebserregende“ glyphosat darf, dank merkel, weitere 5 jahre die gesundheit der bevölkerung gefährden und auch das artensterben geht weiter. was der bauer als „unkraut“ bezeichnet, ist der lebensraum oder die futterpflanze einer vielzahl von lebewesen. wenn auf riesigen … Weiterlesen

angela merkel verhindert glyphosat-verbot?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

nach dem willen des eu-parlaments soll das umstrittene pestizid glyphosat bis 2022 schrittweise verboten werden. nach merkels auftritt vertagen eu-staaten die entscheidung zu glyphosat, obwohl die zulassung des pflanzenschutzmittels ende des jahres ausläuft. vor den eu-kommisaren soll bundeskanzlerin angela merkel … Weiterlesen

immer mehr resistente keime im geflügel

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

die hälfte aller hähnchenproben enthält antibiotikaresistente keime. zahlen des bundesagrarministeriums belegen, dass hähnchen- und putenfleisch viel zu oft mit antibiotikaresistenten keimen (auch mit dem gefährlichen mrsa-keim) belastet sind. merkel, die agrar-kanzlerin merkel muss sich endlich von dem leitbild agrarindustrieller entwicklung … Weiterlesen

weltgesundheitstag: glyphosat ist trinkbar und so harmlos wie coca cola?

REPORT: Glyphosat und Krebs – Gekaufte Wissenschaft – Ein Kommentar

weltgesundheitstag: die who im griff der lobbyisten?

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

heute ist weltgesundheitstag: nicht wieder gelangweilt abwinken, wenn einmal mehr die pharmalobby als akteur undemokratischer und korrupter machen-schaften angeprangert wird. die dokumentation „Die WHO – Im Griff der Lobbyisten?“ zeigt anhand zahlreicher beispiele, wie stark der einfluss zahlungs-kräftiger interessengruppen und … Weiterlesen

70 prozent

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

unser fleischverbrauch, die massentierhaltung und intensivste landwirtschaft zerstören immer mehr unsere umwelt. tatsache ist, dass inzwischen 70 prozent aller agrarflächen der erde für die tierfütterung beansprucht werden. die folgen sind fatal, wertvolle regenwälder gehen verloren, böden und gewässer werden mit … Weiterlesen