keine sterbehilfe für die spd?

die zerstörung der spd, oder hat das elend mit der groko jetzt ein ende? norbert walter-borjans und saskia esken, die kandidaten des linken flügels, werden die neuen parteichefs. die spd-mitglieder wollen keinen sterbebegleiter olaf scholz mit der krankenpflegerin klara geywitz. der spd-parteitag am 6. dezember wird über die zukunft der spd und die groko entscheiden.

die welt retten? warum?

ist klimaschutz  nur etwas für die wohlhabenden?  sind die wohlhabenden besser gebildet? wollen nur die dümmsten, dass alles so bleibt wie es ist und sich nichts verändert?  braucht es in deutschland nicht mehr bildung?  warum behaupten die allerdümmsten, dass die jugend schuld ist am „plastikrotz“ und klimawandel?
puenktchenundwortgestoeber: „Die Sache mit dem Welt retten…“

akk und das grosse kotzen

Galerie

Diese Galerie enthält 1 Foto.

gerade habe ich die reden von kramp-karrenbauer und einigen „wichtigen“ anderen cdu-idioten auf dem deutschlandtag der jungen union verfolgt und bin nur noch am kotzen: nie mehr cdu! nie wieder cdu! uns menschen vergleiche ich gerne mit den menschen auf … Weiterlesen

höcke labert wieder scheisse

was das für menschen sind? das sind naive alternative deutsche nazis,
die sich ihr „volk zurück holen“ und keine „umvolkung“ wollen, du idiot!

traurige wahrheit

vom wutbürger zum attentäter?
in deutschland häufen sich hass und hetze mit todesfolgen.
rechtsextremistische und antisemitische gewalttäter wagen sich wieder aus ihren verstecken. sie wittern morgenluft, weil sie sich schon seit jahren wieder frei
am unteren rand unserer gesellschaft bewegen können.
neben den juden sind auch muslime, politiker, linke und medien deren ziele,
weil die mitte der gesellschaft zu deren hass und hetze schweigt?
hat die regierung die lage noch im griff?

ein klimaschutzgesetz?

klimaschutz braucht in einer demokratie mehrheiten und die wird es erst geben, wenn alles zu spät ist. rettet nicht das klima, rettet euch selbst!

das klima können wir also nicht mehr retten und die menschen wollen gar nicht gerettet werden. aber die wirtschaft wird von der politik gerettet, geht es doch um die vielen arbeitsplätze ohne zukunft.

warum sind wir so machtlos gegen den klimawandel und die klimapolitik?
weil wir machtlos gegen die konsumgesellschaft sind?

die regierungen sind schon von der gegenwart überfordert,
und wie überfordert sie dann mit der zukunft sind, müssen wir jetzt erleben.

after-show-party?!

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

ohne arschlöcher gäbe es auf unserem planeten kein leben. leider können wir deshalb nicht auf arschlöcher verzichten. wohin sonst mit all der scheisse, die wir täglich produzieren? wohin sonst mit unseren giftigen „blasen“, bevor wir platzen? haben arschlöcher nicht am … Weiterlesen

wo sind die grünen?

Galerie

Diese Galerie enthält 2 Fotos.

ist doch verrückt: ist der höhenflug der grünen genau in dem moment beendet, in dem die klimabewegung abhebt? eigentlich ist doch genau jetzt der moment der grünen. nie wurde mehr über umweltschutz geredet als heute, und die menschen fangen an … Weiterlesen

billig, billiger, pleite

billig, billiger, noch billiger. das ist die strategie für wirtschaftswachstum, marktanteile und umsatzerhöhung.
auf die kosten, arbeitnehmer, fairness oder klimaschutz
wird bei dieser strategie geschissen.
thomas cook, condor, air berlin, germania, monarch airlines, alles opfer der gier ihrer dilettantischen top-manager.

merkels klimakabinett


das haus brennt lichterloh,
und die groko will den brand löschen, indem sie dafür im keller schnapsgläser an einer tropfenden wasserleitung füllt?

generalstreik fürs klima? na und?

kanzlerin merkel, die cdu, universaldilettanten in der regierung und die von angela merkel betäubte mitte der gesellschaft sind mit sich zufrieden und wollen keine veränderungen: „ich will so bleiben wie ich bin!“

versteht ihr denn nicht, dass wenn sich jetzt nicht was ändert, sich sehr bald alles verändert?

die pulle/pille danach

wird so viel gesoffen, um nicht schwanger zu werden? auf spirituosen und medikamenten (wie früher contergan) findet man häufig das piktogramm einer schwangeren frau mit durchgestrichenem bauch, es soll schwangere vor der fruchtschädigenden wirkung des produktes warnen. aber viele frauen deuten das bild falsch und halten das produkt für ein verhütungsmittel bzw. „die pille (pulle) danach“.