ärzteblatt verbreitet unsinn

bildwarum verbreitet aerzteblatt.de eine unseriöse studie, die wegen schwerwiegender rechenfehler schon längst zurückgezogen wurde?

„COVID-19-Patienten husten Viren durch chirurgische Masken und Baumwollmasken hindurch“

die zurückgezogene studie machte schwerwiegende fehler bei der datenanalyse und die korrektur zeigt, dass baumwollmasken über 95 % der viruslast blockieren! das ärzteblatt weiss also, dass dieser beitrag nicht der wahrheit entspricht und verbreitet somit also eine lüge!  übrigens, wenn jemand seinen mitmenschen aus 20 cm ins gesicht hustet, muss er in corona-zeiten wahrscheinlich mit einer ohrfeige rechnen! insgesamt spricht also alles für masken und eine maskenpflicht!

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.