ich habe vettel überholt

gestern schaute ich auf rtl formel 1, den belgien-grand-prix in spa. das rennen war langweilig, vettel belegte nur den 13. platz. ich schlief vor dem fernseher ein und hatte einen verrückten traum: ich hatte mich mit meinem alten geländewagen, einem diesel, verfahren und befand mich auf der rennstrecke in spa. vor mir behinderte mich ein ferrari, den ich überholte. am vorbeifahren erkannte ich sebastian vettel in dem ferrari und winkte ihm freudig zu. ich suchte nach einem weg von der strecke, weil ich wieder nach hause wollte. ich überholte, bzw. überrundete, vettel noch zwei mal, bevor ich in die boxengasse steuerte. ich wollte die mechaniker fragen, wie ich hier wieder weg komme. kurz darauf stand vettel in seinem ferrari neben mir, stieg aus und brüllte: „du altes arschloch, so läuft das hier nicht!“ er schlug mir auf’s maul, so dass ich meine zigarette verschluckte. er schlug mich immer wieder und weil ich keinen helm trug wurde ich ohnmächtig. ich wachte erst wieder in meinem bett vor dem fernseher auf. ist das ein albtraum? ist doch verrückt, oder? diesen traum deuten kann nur, wer auch das rennen gesehen hat.  🤣

4 Gedanken zu „ich habe vettel überholt

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.