champignons statt fleisch

champignons, paprika, tomaten, penne, zwiebel und knoblauch

3 Gedanken zu „champignons statt fleisch

  1. Haben früher auch selbst beim Bauern geschlachtet und so dann auch unseren eigenen Braten sowie auch feine Wurst hergestellt.
    Das sollte aber tatsächlich ein jeder Fleischesser mal machen um sich dessen bewusst zu werden, dass die in den im Discounter abgepackten Fleischprodukten aus brutalen und mit nichts zu entschuldigendenden oder gar etwas verschönernden Massentierhaltungen stammen.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.