billiger geflügelskandal

der verbraucher verlangt nach hühnerbrust. nur rund 1 euro kostet eine 200-gramm-portion hühnerbrust beim discounter. durch den unnatürlich gross gezüchteten brustmuskel hat sich der körperschwerpunkt der tiere verlagert. beine und hüften können diesem druck und der starken spannung nicht mehr standhalten.

würde der verbraucher nach mehr hühnerschenkel verlangen, würde wiesenhof mit sicherheit 4-beinige hühner, mit fetten schenkeln, züchten.

2 Gedanken zu „billiger geflügelskandal

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.