9 Gedanken zu „randale: stuttgart bei nacht

  1. Den Anfang des Bayernliedes hab ich irgendwie anders in Erinnerung, wobei ich mit Nationalgesängen nie gut war. – Aber was Stuttgart (bekanntlich nicht im Bayernland, wer den Unterschied nicht kennt: Kreis mit Stern drin: Mercedes für Chinesen, Kreis mit zweifarbigen Dreiecken, die Propeller versinnbildlchen: BMW für Chinesen) angeht habe ich nur mit Erstaunen reagieren können. Jetzt haben die extra ihre halbe Stadt auf- und abgerissen (und nur für die mit dem kurzen Gedächtnis: das waren andere Chaoten) und haben extra einen Riesenspielplatz gebaut, auf dem man doch randalieren könnte, wie man mag, ohne echt was kaputt zu machen, und dann das? Das sind ja Kinder, die ihren sogenannten und vorgefertigten Abenteuerspielplatz nicht annehmen! Dabei hat das am Anfang, als die große Spielgrube noch gar nicht ausgehoben war und die alten Bäume noch standen und die Eremiten noch in diesen lebten so gut geklappt! Da fuhren die Wasserwerfer auf, das war ein Fest! Schön, es gab Verletzte – aber diesemal ja anscheinend auch, oder wie? Hat wieder einer sein Auge verloren durch forschen Polizeieinsatz? Nein? Gelesen habe ich das noch nicht. Aber manche verlegen so Festivitäten halt lieber in die Innenstadt und ich habe leider auch den Verdacht, dass da so ein paar Typen, die gern mal Schaufenster einschlagen und die verachteten Waren von dort dann mal kurz mitgehen lassen da aktiv dabei waren…

    Gefällt 1 Person

      • Da fühle ich mich aber geehrt … inzwischen, nach vielem Suchen im Internet und Youtube videos, die bereits rausgeworfen worden sind und die man daher nicht mehr ansehen kann, ist es mir gelungen herauszufinden, worum es eigentlich (angeblich ?) ging. Man hat eine Drogenrazzia gemacht und das passte den Herrschaften nicht? Kann man das so sagen?

        Liken

        • das habe ich auch gelesen, vermute aber, dass dies nicht der einzige anlass der randale war. vielleicht hat die jugend inzwischen einfach die schnauze voll von merkels asozialer wirtschaftspolitik?

          Gefällt 1 Person

          • Das wäre doch ein guter Grund, aber darüber will die Presse anscheinend nicht reden. Die rechte Presse wirft der linken Presse vor, dieses Geschehen unter den Teppich gekehrt zu haben. Hier hören wir nix von diesen lokalen Dingen, wir haben genug eigenen Kram, zum Beispiel, ob man jetzt wieder in beide Richtungen um einen See gehen darf und solche wichtigen Themen.
            Jedenfalls interessant, dass einige Videos bereits wieder von Youtube gebannt worden sind.

            Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.