votertog: biergorten-obstondsregel

„Wenn sechs bis ocht Leute, jeder mit seinem Kumpel kommt, donn konn der sich notürlich jeweils mit seinem Kumpel, der seine Bezugsperson ist, on einen Tisch setzen. Und mit 1,50 Obstond sitzt der nächste Kumpel mit seinem Kumpel. Ober sie können nicht sechs mol zwei on einem Tisch sitzen, weil nicht mol die ersten Sechs on einem Tisch sitzen dürfen. (…) Und zu den onderen ist jeweils 1,50 Obstond zu holten. Wenn der Tisch irgendwo 15 Meter long ist und donn im Obstond von 1,50 immer die Pärchen gegenüber sitzen.“  (Hubert Aiwanger, Freie Wähler)      ich sog dozu: jo, is olles klor!

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.