obercoole (ba)rock-opas

was macht mich happy? ein corona-song von den stones über einsame geister: nach ihrem auftritt bei „one world: together at home“ vor einer woche (mit eiche-rustikal-möbeln im stil des gelsenkirchener barock) haben die rolling stones, passend zur coronakrise, nach acht jahren endlich einen neuen song als single veröffentlicht: „living in a ghost town“ und er trifft’s. 😊

5 Gedanken zu „obercoole (ba)rock-opas

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.