12 Gedanken zu „ab morgen: schutzmaskenpflicht

  1. Ich war diese Woche das erste Mal mit Maske einkaufen . Das werde ich nur noch 1 mal die Woche tun , es ist sehr anstrengend . Mal verrutscht sie nach oben , da sehe ich nix , dann nach unten – Nase frei — da muss ich noch ĂŒben . Jedoch fand ich ein Erlebnis sehr makaber . Da kommt der Opi mit 80 Jahren zum BĂ€cker ohne Maske und ich frag die VerkĂ€uferin : was ist hier los? Und sie sagt : er kommt doch jeden Tag und versteht es nicht . Irgendwie tat er mir auch leid , jedoch tragen wir doch Masken genau fĂŒr die Ă€lteren Menschen und sie mĂŒssen sich vorallem schĂŒtzen. FĂŒr mich war es so ein nachhaltiger Eindruck . Alte Menschen vereinsamen und darĂŒber sollte man sich Gedanken machen .đŸ€”

    GefÀllt 1 Person

  2. Masken schĂŒtzen auch BankrĂ€uber. Sie schĂŒtzen davor, dass man Menschen in ihrer bunten Vielfalt wahrnimmt .. und man muss niemanden mehr freundlich anlĂ€cheln. Ich hatte mich mal aus meiner Schreiberling-Höhle gewagt zum Einkauf . Da gab es die Maskenpflicht noch gar nicht. Aber Mitmenschen liefen schon mit Masken, in gebĂŒckter Haltung und Ă€ngstlichem Blick herum. So wĂŒnscht sich jeder FĂŒhrer die Masse … Meine Gedanken dazu: https://rotherbaron.com/2020/04/26/die-wahrheit-in-corona-zeiten/

    GefÀllt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffÀllig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.