die pleitegeier folgen corona

zerstört corona die gastronomie? rund 70.000 hotel- und gastronomie-betriebe stehen vor dem aus. rund zehn milliarden euro umsatz gehen den gut 223.000 betrieben bis ende april  verloren. jetzt hat sich die groko auf eine steuersenkung für die gastro-branche geeinigt. gaststätten sollen ab 1. juli befristet bis zum 30. juni 2021 nur noch 7 statt 19 prozent mehrwertsteuer zahlen. dieser ermässigte mehrwertsteuersatz auf essen und trinken soll die einnahmen der gastronomen erhöhen, die sie mit geschlossenen lokalen gar nicht haben? eine hilfe, die den betroffenen nicht helfen wird, dafür den staat nichts kostet?

2 Gedanken zu „die pleitegeier folgen corona

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.