widerliche mitmenschen

in der corona-krise ist es in frankreich vielerorts zum ritual geworden, dass mitmenschen abends dem gesundheitspersonal aus ihren fenstern applaudieren, auch ein grosses „merci“ prangt abends für sie auf dem pariser eiffelturm. in ihrem briefkasten fand eine 30-jährige krankenschwester dann aber ein anonymes schreiben, in dem sie aufgefordert wurde, ihren wohnort zu verlassen und im bezirk ihre einkäufe zu unterlassen. solche mitmenschen finde ich echt zum kotzen!  quelle

5 Gedanken zu „widerliche mitmenschen

  1. Paßt. Früher wurde dem Schauspieler heftig applaudiert, jedoch war er ein „Fahrender,“ von vorneherein Verdächtiger, jeder war froh, wenn der Zirkus weiterzog… Auch der Bader, der Chirurg waren keine angesehenen Leute (und am meisten von der Anatomie verstand meist eh der Henker). Medizinische Berufe machen unappetitliche Sachen – also, man braucht sie, Applaus, aber sie sollten doch lieber draußen vor der Stadtmauer wohnen wie die anderen unehrlichen Berufsstände. Bewunderswert die berufsständische Aufholarbeit der Lehrer und natürlich der Ärzte. Von einem schlechtbezahlten Beruf für alternde Jungfern (oder gar für Sklaven wie im alten Rom) oder von einem übel beleumundeten, häufig den Tod mitbringenden (vor allem vor der Entdeckung des Händewaschens) zu Berufen mit einigem Ansehen, Verdienst und zumindest in dem einen Fall nicht unerheblicher Freizeit. Langsam kommt neue Schutzausrüstung (aus China?! und in die Kliniken, die Pflegedienst sind noch außen vor) und andererseits fallen die Masken.

    Gefällt 1 Person

  2. Umso länger dieser Zustand anhält , umso mehr idioten zeigen sich leider . Egoisten die noch nicht kapiert haben , dass dies alle betrifft und jetzt mal Dankbarkeit für Menschen gezeigt wird, die ihren Job machen und immer der Gefahr ausgesetzt sind . Ich bin echt gespannt, wie das weiter geht . Einige werden völlig austicken, da sie nichts mit sich selbst anzufangen wissen .

    Gefällt 4 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.