cum-ex: nur ein kavaliersdelikt?

cum-ex-deals sind diebstahl an der gesellschaft:
im ersten cum-ex-strafprozess wurden die angeklagten (nur) zu bewährungsstrafen verurteilt. aber klar ist jetzt auch, dass diese aktiendeals zulasten des fiskus strafbar waren.

Schuld sind auch die Behörden

Ein Gedanke zu „cum-ex: nur ein kavaliersdelikt?

  1. Jeder Handwerker, der sich in Deutschland selbständig machen will, braucht einen Meistertitel. Gerade sind sieben Berufe wieder zur Meistertitel Pflicht zurück gerufen worden. Nur in die Politik kann jeder „Dumme“ einen Posten beziehen und als Minister scheint „Nichtwissen“ sogar eine Voraussetzung zu sein 😉 So kommt mir das jedenfalls vor!

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..