3 Gedanken zu „stolen photos of you

  1. Was sagt ein 15-jähriges Bild über einen Menschen aus ? Nichts.

    Das eine Form von Framing. Quasi, vor 15 Jahren hast du einen Holz-Tisch gekauft, also bist du dein Leben lang ein Holz-Tisch-Käufer.

    So einfach die Logik dahinter.

    Faschistischer Unsinn ! 😂

    Gefällt 1 Person

  2. Diese Argumentation für die Sammlung von persönlichen Bildern ist typisch: Verbrechen aufklären und Kinder retten, Das erinnert mich an einen Film, den wir neulich gesehen haben, wo man solche Technologie eben nicht nur zum Auffinden von Verbrechern, sondern auch von „normalen“ Leuten benutzte, die eben nicht gefunden werden wollten.

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.