unfähige bundesfinanzminister

„US-Bank plünderte deutsche Staatskassen“
dass die amerikanische investmentbank merrill lynch in grossem umfang mit deals wie „cum-ex“ und „cum-cum“ deutsche steuergelder raubte, geht aus internen dokumenten der bank, handelstabellen und anzeigen von whistleblowern bei aufsichtsbehörden hervor.
sind deutsche finanzminister schlicht zu blöd?

6 Gedanken zu „unfähige bundesfinanzminister

  1. ich schließe mich an, dass nicht nur Finanzminister das gut können, leider ist es in unseren Land bis zur kleinsten Privatperson üblich, sein Tun und Handeln nur nach eigenem Nutzen zu entscheiden und nicht nach Gemeinwohl oder sogar Recht und Gesetz. In unserem Land hat jeder scheinbar das Recht Gesetze nach eigenem Willen anzupassen und tut das auch…leider wollen die wenigsten es bei sich selbst sehen …und bei manchen sehen es eben alle ..

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.