festtagsfressen für meine hunde

auf der weide unseres nachbarn entdeckte ich ein totes rind. es muss eine nacht zuvor gestorben sein. mit meinem geländewagen und einem abschleppseil zog ich das tote tier auf unser grundstück. es soll  zu weihnachten ein festmahl für meine hunde geben.

nach einigen stunden konnte ich im haus die ruhe nicht mehr überhören. die hunde waren alle draussen und frassen gierig das tote rind. noch nie waren die hunde so fett wie an diesen tagen. von dem kadaver war am ende kaum noch was übrig. als ich erkannte, dass die hunde auch die zunge und das hirn gefressen hatten, wurde ich plötzlich wach. was für ein irrer traum. was hat dieser traum zu bedeuten?

8 Gedanken zu „festtagsfressen für meine hunde

  1. Du solltest Dir ein Abschleppseil kaufen, Spagat hat mann nicht immer parat ?
    Du solltest Dir ein 2WD-Fahrrad zulegen, anstatt des 4FD-Esels ?
    Du solltest die Hunde nicht immer mit Karotten füttern ?
    Du solltest die Hunde auch mal hier was sagen lassen ?
    Du solltest die Hunde öfters fragen, was sie so vor sich hindenken ?
    Du solltest den Traum einem chamán schildern … ;-?

    Gefällt 3 Personen

      • Hi Stella, oh Stella, Augenstern des geno !
        2WD ist eine Abkürzung für TwoWheelDrive, im Gegensatz zum 4WD der von geno erwähnten Geländefahrzeuge, die (permanenten oder zuschaltbaren) FourWheelDrive, auch AWD also AllWheelDrive (nennt man zb so bei LKW mit 3 oder noch mehr Achsen) haben. Wobei 2WD bei einem Fahrrad dem 4WD von genos Geländewagen entsprechen dürfte … 😉
        Sinngemäß benannte ich beim Esel den 4FD so, da er ja keine Räder besitzt (außer in der Spielwarenform vielleicht), sondern Beine, englisch eigentlich legs, doch FourFeetDrive erschien mir der coolere Ausdruck zu sein 😉
        Weißt Du jetzt an welchem Bahnhof Du stehst, kann der Zug abfahren ;-?
        Aber ich verstehe Dich – Dänemark ist Fahrradland und hat nur einen Himmelberg, der 137 Meter hoch ist, wenn ich mich richtig erinnere. Da braucht man weder 4WD noch 4FD … *kicher* …

        Liken

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.