5 Gedanken zu „idiots in trumpland?

  1. Mir geht das langsam gewaltig auf den Keks, dass man sich so sehr auf die Person konzentriert anstatt auf ihre Ängste für die Zukunft. Warum ist man so bestrebt, sie zu diskreditieren? Sind das alle die Neider, die sich nicht trauen, den Mund aufzumachen und jetzt alles daran setzen einen mutigen Menschen niederzumachen? Und mutig ist sie zweifellos!

    Ich bin nicht sicher, dass das C02-Problem das einzige und grösste Problem ist, dem wir gegenüberstehen, aber eines ist sicher: die Menschheit muss umdenken. Ackergifte, Umweltgifte, Fracking, Müllberge, Waldbrände, Genmanipulation etc. erscheinen mir ebenso gefährlich für die Menschheit. Geologische Proben aus dem arktischen Eis (Quelle: Gregg Bradon) zeigen, dass es bereits noch wärmere Perioden auf der Erde gegeben hat, während derer der CO2-Gehalt niedriger war als jetzt. Es scheint also noch andere Faktoren zu geben, die man entweder nicht kennt oder uns vorenthalten will.

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.