(k)eine energieverschwendung?

wie eine fleissige hausfrau habe ich mein eigenheim mit „plumas“ dekoriert.
ist das aber nicht auch energieverschwendung?

5 Gedanken zu „(k)eine energieverschwendung?

  1. Ich glaub eh allmählich nimmer, daß Du dort allein lebst, so appetitlich wie Du uns Deine Mahlzeiten präsentierst: Bestimmt hast Du eine Mitesserin. 😉
    Die Plumas im Zimmer: Hauptsache, der Hund hebt kein Bein … 😉 Ich hab sowas aus Plastik hier, ist nur halb so prachtvoll, eigentlich sogar kümmerlich im Vergleich. Aber kann ich dafür alle Jahre wieder … Akkurat gestern hat meine Katze zum ersten Mal darin rum gewühlt, und ich mußte den ganzen Plunder zweimal nacheinander überall aufsammeln und die Reste wieder wegkehren. Weil sich nämlich über Nacht ihre erjagte Maus darin versteckt hielt. Hinterher war sie leider friedhofsreif. 😦

    Dabei hab ich diese vertrockneten Staubwedel früher eigentlich spießig gefunden: Das Erste Grün im Haushalt meiner Mutter damals in den Sechzigern waren – dreimal darfst raten.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.