sie sind weg!

obwohl mein drei hektar grosses grundstück komplett naturbelassen ist:

seit über 3 jahren haben mich keine störche, schwalben, schmetterlinge und libellen auf meinem grundstück besucht und bienen und schnecken werden auch immer seltener. wespen, fliegen und mücken habe ich fast keine mehr in meinem haus.
„extinction rebellion – aufstand gegen das artensterben“

5 Gedanken zu „sie sind weg!

  1. Dein Grundstück mag ja naturbelassen sein. Jedoch die weite, weite Welt ist es eben nicht. Und so wird nicht nur unser, sondern auch der Lebensraum der Tiere mehr und mehr vergiftet. Die nachfolgenden Generationen werden uns für das, was wir in den letzten 100-150 Jahren getan haben, verfluchen.

    Nur stört das die Menschen heute sehr wenig. Hauptsache sie haben Spaß. Der Egoismus siegt und der Planet verliert. Und zur Umkehr ist es fast schon zu spät. Da muss eine 16-jährige Schülerin den Erwachsenen vor Augen halten wie bescheuert sie sind. Das sagt auch schon vieles über den Zustand der Menschheit aus.

    Gefällt 1 Person

      • Im Sommer 2018 habe ich einen Ort entdeckt wo sich Schmetterlinge noch wohlfühlen. Dieser wunderbare Platz ist mitten im Wald nahe der Ruine Kaja/Merkersdorf, nur etwa 4km von Hardegg/Nationalpark Thayatal – ein Hauptthema auf meinem Blog – entfernt.
        Hier ein paar Fotos und auch ein Video, habe da nur mit dem Smartphone draufgehalten und es ist ein wunderbarer 3min Film entstanden über das Wunder NATUR.
        https://relaxed.live/2018/08/10/schmetterlings-paradies/
        Mein ganzes LEBEN habe ich in freier NATUR noch nie so viele (hunderte) Schmetterlinge, etwa 6 bis 7 unterschiedliche Arten, gesehen.
        Ich bin da sicher 20/30 min gewesen und habe fasziniert und völlig ergriffen gestaunt wie ein kleines Kind.

        Gefällt 1 Person

        • Keine Ahnung warum ich da im Hochformat draufgehalten habe, mache ich so gut wie nie, ist vielleicht der Faszination geschuldet gewesen ja nix zu verpassen.
          Im Querformat würde es noch „fülliger“ wirken, allerdings muss man das sowieso in der Realität erleben.
          In dem Moment spürst auch ein tolles Glücksgefühl und eine große Dankbarkeit – die NATUR ist ein WUNDER:

          Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.