3 Gedanken zu „stress mit hunden?

  1. Der Nachbarhund kann uns manchmal an den Rand des Wahnsinns bringen. Wenn der in der Woche alleine zuhause ist, kläfft er von morgens bis nachmittags ohne Pause (zum Glück im Haus). Am Wochenende kläfft er dann draussen, unterbrochen von ¨überlautem „Halt die Schnauze, Futte“. Futte ist sein Name. Er ist ein total neurotischer Hund, hat Angst vor allem und weiss nicht, was er machen soll, damit seine Menschen mit ihm zufrieden sind. Die Probleme liegen dort – wie so oft – wohl mehr in den Menschen …
    Jetzt haben sie ein kleines Kind (2 Jahre alt) und man weiss nicht mehr, ob sie mit dem Hund oder dem Kind schnauzen. Eine glückliche Familie …

    Gefällt 3 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.