hitzetod beim tiertransport

grausam:
tiere werden bei über 40 grad ohne wasser transportiert. weil sie sowieso bald geschlachtet werden?

„500 Hühner sterben einen qualvollen Hitzetod“
„Schweine sterben Hitzetod auf der Ladefläche“

6 Gedanken zu „hitzetod beim tiertransport

  1. Das gibt doch angeblich so strenge Auflagen beim Tiertransport, ha! Warum müssen sie die überhaupt so lang transportieren? Warum nicht lokal schlachten, abpacken und im Tiefkühltransport fahren. Die Dänen machen das auch, die transportieren die Tiere nach Deutschland, weil das Schlachten dort billiger ist, und transportieren das Fleisch dann wieder Dänemark … totaler Schwachsinn, wie Giskoe schon sagt: Hoch lebe der Gewinn! Und die armen Tiere müssen leiden. Dieses Leiden essen die Fleischesser mit. Kein Wunder, wenn die aggressiv und frustriert sind.

    Gefällt 1 Person

  2. Das ist Rationalisierung. Beim nächsten mal wird Schrumpfschlauch mitgenommen. Dann braucht man beim Abladen nur noch zu etiketieren 😦 -> Hoch lebe das Kapital. Hoch lebe der Gewinn! Das Leben ist ein notwendiger Nebeneffekt. Noch.

    Gefällt 3 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.