wort zum sonntag: kinderwunsch

„Bis ich nicht weiß, dass meine Kinder auf einer Erde leben können, in der Fische in den Wässern schwimmen, setze ich niemanden in die Welt, der damit kämpfen muss. Wir bekommen ein Stück Dreck als Planeten gereicht, und ich weigere mich, diesen an meine Kinder weiterzugeben.“ sängerin miley cyrus übernimmt verantwortung und möchte den klimawandel nicht weiter vorantreiben?

4 Gedanken zu „wort zum sonntag: kinderwunsch

  1. nach der atomkatastrophe von tschernobyl wurde mir klar, dass unsere gesellschaft mit ihrem lebensstil im begriff ist unsere umwelt in einer noch nicht dagewesenen dimension unwiderruflich zu vergiften und damit nicht nur zur bedrohung für alle anderen lebewesen, sondern auch für sich selbst wird.

    als reaktion auf diese katastrophe liess ich mich tatsächlich sterilisieren, weil ich eine solche vergiftete welt nicht an eigene kinder weitergeben möchte. hat das was mit verantwortung zu tun?

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.