nicht debile österreicher jubeln

der alkohol hat auf ibiza die rechten in österreich besiegt? nüchtern betrachtet war besoffen alles besser, denkt sich heute vizekanzler strache (fpö). nach der ibiza-affäre will bundeskanzler sebastian kurz (övp) die koalition mit der rechtspopulistischen fpö nicht mehr fortsetzen und kündigt neuwahlen an: „Genug ist genug!“

zigtausende nicht debile österreicher haben sich gestern vor dem kanzleramt in wien versammelt. „Heute ist ein Feiertag, weil der Strache endlich weg ist.“ hört man von den demonstranten. sie schwenken europaflaggen, die grüne jugend ist hier, die neos und aus einem lautsprecherwagen der österreichischen gewerkschafts-jugend hört man die hymne der arbeiterparteien: „Bella Ciao. Bella Ciao.“
die menge fordert: „Neuwahlen jetzt, Neuwahlen jetzt.“ sie sind schockiert von dem video mit vizekanzler heinz-christian strache. einer der demonstranten sagt: „Wenn ich mir anschaue, was der Strache da sagt, muss man glauben, dass wir wirklich acht Millionen Debile sind, wenn wir hier nicht stehen.“

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.