europawahl: die „christlichen“

für die christliche union sind macht und wirtschaftswachstum
weiterhin wichtiger als menschenrechte und ein bewohnbarer planet:
die union stellt gezielt mit desinformation die interessen von lobbyisten über die eigene bevölkerung und die demokratie. merkel darf keinen posten in der eu übernehmen!

6 Gedanken zu „europawahl: die „christlichen“

  1. Diese Scheuklappenkurzsichtigkeit von manchen Politikern geht über mein Verständnisvermögen.

    Was ich mich schon immer gefragt habe ist, warum eine Partei den Namen „Christliche … “ tragen darf, wenn Trennung zwischen Staat und Kirche besteht.

    Gefällt 1 Person

    • Warum sollte man die Erde für die übernächste Generation retten wollen, wenn man statt dessen in der eigenen Generation prassen und Reichtümer anhäufen kann? Die gierige Elite denkt „nach mir die Sintflut“! 😠

      Gefällt 1 Person

        • Die Elitekinder werden in ihren bewachten Gated Communities auch noch überleben. Genügend Geld vorausgesetzt erwischt es erst die Urenkelgeneration. Der Mainstream ist natürlich deutlich vorher dran: Da erwischt es bereits die eigenen Kinder…

          Gefällt 1 Person

          • Und gerade da bin ich ziemlich sicher, dass sie auf dem Holzweg sind. Gegen die Naturreaktionen, die wir erwarten dürfen, hilft auch keine gated community. Das braucht dann schon einen Atombunker irgendwo tief eingegraben, wo Erdbeben unwahrscheinlich sind. Eine Garantie ist aber auch das nicht.

            Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.