wem hilft ein kopftuchverbot?

jetzt verstehe ich, warum viele frauen „freiwillig“ ein kopftuch tragen,
denn moderne bloggerinnen und frauenrechtlerinnen leben gefährlich im irak.
4 ermordete frauen in 2 monaten, der verdacht fällt auf schiitische extremisten:
nach der mordserie an den prominenten irakerinnen fühlen sich viele junge irakerinnen, die sich von ihrer traditionellen rolle abwenden, sich freizügiger kleiden und unabhängig leben wollen, nicht mehr wohl und wollen ihr land verlassen..

3 Gedanken zu „wem hilft ein kopftuchverbot?

  1. Habe ich schon immer gesagt, die Frauen müssen sich solidarisieren. Heiratsverweigerung, Auswanderung/Flucht, dann können die sehen wer ihnen irgendwelche Kinder gebährt.

    Aber diese blöde Kopftuchdebatte. Als ich Kind war, trugen Frauen in Deutschland auch noch Kopftücher, das war ganz normal. Jetzt tun alle so, als ob das ein ganz ungewöhnliches Kleidungsstück ist.

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.