ist twitter handlanger der afd?

wählertäuschung? der us-kurznachrichtendienst twitter sperrt seit einigen tagen willkürlich accounts wegen angeblicher verstösse gegen die nutzerregeln. nachdem bereits etliche zugänge betroffen waren, kamen in dieser woche die accounts eines spd-abgeordneten und der wochenzeitung „jüdische allgemeine“ hinzu. auffällig ist, dass die beanstandeten tweets die rechtsextreme afd kritisierten, aber keinen bezug zu aktuellen wahlen hatten. trotzdem wurde als sperrgrund ein verstoss gegen die regeln „zum veröffentlichen von irreführenden informationen zu wahlen“ angegeben. quelle: #twittersperrt

bei wahlen versteht twitter keinen spass:

2 Gedanken zu „ist twitter handlanger der afd?

  1. Allein wenn ich das Wort twitter schön höre, krieg ich`n dicken Hals.
    Obwohl eine Bloggeschichten da automatisch reingehen. Ansonsten nervt mich twitter nur…bei facebook kann ich selbst entscheiden und bin da überwiegend in meiner Region unterwegs…
    Mit den Licht- und Schattenseiten den Internets müssen wir schon irgendwie fertig werden.

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.