ist das obszön?

werden sexuelle übergriffe auf kinder und frauen von der polizei genauso schnell und konsequent geahndet? wegen ihrem „strip auf einem parkplatz“ soll eine schauspielerin 1.200 euro strafe zahlen. zivilpolizisten filmten ihren tanz und bekam dann wegen erregung öffentlichen ärgernisses einen strafbefehl. die ehibitionistin verteidigt sich jetzt mit ihrem „nonnen räp“ und vor gericht:    „das urteil“

und was meinst du?

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.