wie aus reichtum macht wird

„Wenn wir ein grosses Vermögen haben, können wir es durch Konsum nicht mehr zerstören. Wir schmeissen das Geld zum Fenster raus und es kommt zur Tür wieder hinein. Wir Unternehmer sind mächtiger als die Politik, weil wir unabhängiger sind. Wir leben in der geilsten Gesellschaft der Welt. Hier kann jeder werden, was er will“, stellt christoph gröner, einer der grössten deutschen immobilienentwickler fest.

um gröner muss sich niemand sorgen machen. verlierer sind die unteren mittelschichten der reichen länder, wie ungleichland deutschland. diese menschen verdienen heute das, was sie auch schon vor 20 jahren verdient haben. wie vor hundert jahren steht die menschheit auch heute wieder an einer kreuzung. lässt sie zu, dass die wachsende ungleichheit die gesellschaften der reichen länder zerreisst, oder hält sie dagegen?  quelle

4 Gedanken zu „wie aus reichtum macht wird

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.