erdoğan und die bildung

wählt die türkei heute einen sultan zum herrscher über das volk? wählen die türken mit verstand? warum hat erdoğan so viel angst vor gebildeten bürgern? 

bildwarum wird recep tayyip erdoğan von seinem volk so geliebt?  mit der partei für gerechtigkeit und aufschwung (akp) konnte 2002 erstmals eine religiöse partei eine allein-regierung bilden. der gläubige akp-vorsitzende erdoğan war von 2003 bis 2014 der ministerpräsident der türkei und ist seit 2014 der 12. präsident der türkischen republik.

stimmt es, dass erdoğan sehr schnell bemerkte, dass es der akp an qualifiziertem personal mangelte, um die alten laizistischen kräfte im staatsapparat zu ersetzten? mehrheitlich waren jetzt analphabeten, ohne bildung, an der regierung?

stimmt es, dass es deshalb zum zweckbündnis mit der gülen-bewegung kam, weil deren gutausgebildete kader bereits in die staatsbürokratie eingesickert waren und sich insbesondere in der justizverwaltung breitmachen konnten? begann damit die hexenjagd auf die kritiker der akp-regierung und gülen-bewegung?

stimmt es, dass nachdem die gemeinsamen gegner ausgeschaltet waren, die zweck-allianz im streit um pfründe und pöstchen zerbrach? war die gülen-gemeinde für erdoğans pläne viel zu klug und nur deshalb erklärte erdoğan dem gebildeten „parallelstaat“, wie die gülen-bewegung nun genannt wurde, den krieg?

stimmt es, dass jeder präsident der türkei einen hochschulabschluss haben muss, und erdoğans diplom eine fälschung ist? erdoğan hat 44 ehrendoktortitel aber kein diplom? ist erdoğan wirklich so blöd, dass sein diplom vom jahr 1981 ein jahr vor der gründung der universität ausgestellt wurde? so blöd, dass der dekan und der rektor, die vorgeblich unterschrieben haben, auch erst 1982 ihr amt antraten? so blöd, dass die schriftart, in der das diplom verfasst ist, 1981 noch gar nicht auf dem markt war? so blöd, dass seit jahren bekannt ist, dass erdoğan, statt zu studieren, bis 1981 als vollzeitbeschäftigter bei der nahverkehrsgesellschaft der stadt istanbul beschäftigt war?

7 Gedanken zu „erdoğan und die bildung

  1. Erdogan war insofern zur richtigen Zeit am richtigen Ort, als das in den letzen 20 bis 40 Jahren in vielen weltoffen-modernen, eher westlich orientierten islamischen Gesellschaften und Ländern der Islamismus sein Revival feierte… Als auch in der relativ laizistischen Türkei die strengere Auslegung der Religion immer mehr Anhänger fand, machte sich Erdogan diesen Trend politisch zu eigen. Aus Eigennutz: Fanatiker sehnen sich nach Führerfiguren, die mit harter Hand regieren.

    Gefällt 4 Personen

    • Nicht nur Fanatiker sehnen sich danach, auch Menschen, die oft nicht verstehen, was da vor sich geht. Die einfach nur in Frieden Leben wollen und denen Erdogan einfache Antworten bieten kann.
      Seit der mörderische Islamismus sich ausbreitet, werden auch hier viele muslimische Mitbürger, die sich hier gut integriert hatten, plötzlich angefeindet. In den Medien wird gehetzt, was das Zeug hält. Da erinnern sich mehr Menschen ihrer Wurzeln und wählen dementsprechend.
      Dabei macht der Islamismus nur einen kleinen Teil der muslimischen Welt aus.

      Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.