die verunsicherte republik?

csu und afd wollen die deutschen grenzen lückenlos und wirksam gegen flüchtliche sichern? obwohl das nicht mal in bayern gelingt und schon gar nicht an allen europäischen aussengrenzen gelingen kann?

ich denke csu und afd halten verängstigte bürger nur für ein naives, verunsichertes und saublödes wahlvieh!

soll „frontex“ künftig die eu-aussengrenzen schützen, indem die flüchtlingsboote auf dem mittelmeer mit raketen beschossen und versenkt werden? und wenn die in libyens sammellagern die gefangenen flüchtlinge als arbeitssklaven verkauft oder versteigert werden, nennen wir das dann eu-entwicklungshilfe, oder flüchtlingsursachen bekämpfen?

 #brandstifter

8 Gedanken zu „die verunsicherte republik?

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.