die verblödete republik?

was für menschen wollen wir sein? nach wissen strebende, denkende und fühlende individualisten? oder verdummte, ferngesteuerte leistungsträger eines systems, das nicht unser aller wohl anstrebt, sondern nur und ausschliesslich seine eigene selbsterhaltung?
dieverblödeterepublikidiotenseichtgebietedummgeglotztcrouchlikemichamarsch
amazon nein danke

12 Gedanken zu „die verblödete republik?

  1. Die traurige, vermutliche Wahrheit (wenn es diese überhaupt gibt): der »normale« Mensch will Spaß und Frieden, vielleicht auch Freude und Eierkuchen. Daher gibt es Sky und Netflix, irgendwelche Online-Spiele und das, was irgendwo »Politik« genannt wird, ist scheißegal, solange das Bier günstig und verfügbar, der Grill von Nachbarn bestaunt und die Wurst recht billig ist. Alles andere stört das Chillen in der kurzen Freizeit.
    Eine kleine Gruppe mag mehr wollen, etwas bewegen, Spuren hinterlassen, die Gesellschaft besser machen: Friede, Freude und Eierkuchen. A propos Eierkuchen: das wäre doch eine gemeinsame Grundlage für beide Gruppen *Sarkamusaus*

    Gefällt 3 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.