internationales gaffer-treffen in london

heute versammeln sich zehntausende gaffer aus aller welt in london. bewaffnet mit ihren smartphones sitzen einige schon seit tagen am strassenrand, um sich den besten platz zu sichern. aber auch rund 2 milliarden gaffer vor dem tv-gerät, auf der heimischen couch, verfolgen dieses multimedia-spektakel. alle wollen die hochzeit von harry und meghan live sehen, warum auch immer, mag verstehen wer will. ich verstehe solche gaffer und schaulustige jedenfalls nicht.

gaffer sind überall. nicht nur unfälle, feuer oder überflutungen und deren opfer finden ihr interesse, auch eröffnungen und der betrieb von cafes, wurstbuden und geschäften der c-promis z.b. aus „goodbye deutschland“ (umsatz ist aber mit gaffern nicht zu machen), gerne auch darsteller aus „frauentausch“, „bauer sucht frau“ und „dschungelcamp“ sind objekte ihrer begierde. aber auch irgendwelche filmdrehs für reportagen auf öffentlichen plätzen, kleinere menschenansammlungen und schlägereien ziehen die gaffer an. deren sensationsgier kennt heute keine grenzen mehr.

bildsensationsgier und schaulust sind ein phänomen, das sich zu allen zeiten und in allen kulturen findet. gladiatorenkämpfe, hexenverbrennungen, hinrichtungen, pranger oder unfälle waren schon immer ein willkommener anlass, sich am elend anderer zu weiden. unterhaltungsattraktion für das gemeine volk, weil es weder fernsehen noch internet gab. verändert hat sich, dass die heutigen gaffer mit ihren smartphones bewaffnet sind, immer bereit zum „abschuss“ der trophäe. eine unausrottbare eigenart menschlicher existenz?

gaffen stammt übrigens vom althochdeutschen „kapfen“ – „den mund aufsperren“ und von daher stammt auch der begriff „kampfer“ –  „nach luft schnappen“.

11 Gedanken zu „internationales gaffer-treffen in london

  1. Wir sind heute gerade aus England zurückgekommen. So ein Theater! Überall wird öffentlich der Quatsch übertragen. Gut, dass wir da rechtzeitig raus sind! Und mir kommt es so vor, als ob die königliche Familie es nötig hat, diese Hochzeit mit dem Verkauf von Souvenirs zu finanzieren. Eine Blechdose Shortbread mit Harry und Meghan drauf für 12 Pfund? Und Becher und alles mögliche. Haben die nicht Geld genug, um eine Hochzeit zu bezahlen? Diese Gierhälse sind das reichste Königshaus in Europa!

    Gefällt 2 Personen

  2. Gaffen ist mangelnde Selbstdisziplin, die auf den Boden niederer Instinkte fällt. Vermutlich ist diese Unfallschaulust irgendwo genetisch verankert und kann durch Erziehung gemildert werden. „Guck da nicht so hin, Kind, das gehört sich nicht!“ Heutzutage holen die Eltern aber vermutlich eher selber ihr Smartphone zum Filmen raus… Rettungsgassenbildung funktioniert ja auch nicht mehr und teils werden sogar Rettungsdienste angegriffen. Die totale Verrohung! Oft erklärbar durch importiertes Barbarentum, wenn man sich einmal genauer anschaut, um wen es sich bei solchen aggressiven Gaffern handelt… Gute Nacht, Zivilisation!

    Gefällt 2 Personen

  3. Es gibt viele schöne Hochzeitspaare, die sich sicher genauso lieben.
    Hier ist es das Royale, das die Menschen anlockt. Ich glaube, es ist für manche wie ein Märchen, mit Kutsche, Königin, Prunk, Pomp und Palast.
    Mein Herzschlag wird dadurch nicht schneller und ich muß es auch nicht unbedingt sehen. Wenn ich dann noch an Prinz Charles denke und sein Gespräch mit Camilla, wo er so gerne ihr Tampon sein wollte, dann könnte ich mich kugeln.
    Sicher hat so eine Monarchie und besonders Queen Elizabeth, etwas an sich, was einen irgendwie berührt. Aber es ist eine Familie wie jede andere, mit Freud und Leid, das hat man die letzten Jahre ja gesehen. Sollen die Menschen Freude an dieser Hochzeit haben, ist doch ein harmloses Vergnügen☺️
    Viel schlimmer sind diese gemeingefährlichen Gaffer, die Rettungskräfte behindern und ihre Sensationslust an Blut, Leichen und verbeultem Blech befriedigen. Hier sollte man besser durchgreifen und horrende Strafen für die Sensationsgier bezahlen lassen! Respekt vor dem Feuerwehrmann, der den Gaffern mit dem Wasserschlauch in die Autos gespritzt hat!

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.