trotz tierschutzgesetz hat tierquälerei system

warum werden unsere tierschutzgesetze von den behörden ignoriert? was werden die ermittlungen der staatsanwaltschaft gegen den milchbetrieb geven & rabelink in demker (sachsen-anhalt) und gegen das das veterinäramt, das die zustände leugnet, ergeben?
Tag für Tag dokumentierten die Tierschützer verwesende, mumifizierte und skelettierte Tiere. Die Arbeiter putzten einfach um die Toten herum. Ein Gerät zur Gülleentsorgung riss ausgewachsene Kühe mit, und die Arbeiter schleiften ein verletztes Tier hinter dem Trecker her. Eine erschütternde Aufnahme zeigt ein Kalb, dass gerade geboren wurde und dann vom Gülleschaber erfasst, eingequetscht und mitgerissen wird. Auf der Farm herrscht ein ständiges Sterben. Warum werden diese unhaltbaren Zustände geduldet?

grausame tierquälereien sind in deutschland das system der massentierhaltung:
„Horrorbetrieb in Sachsen-Anhalt und Versäumnisse beim Veterinäramt“
„NRW-Landwirtschaftsministerin wegen Tierquälerei unter Druck“
„Schockierende Bilder aus einem Schlachthof erschüttern Burger-Fans“
„Betreiber des Schweinehochhauses drohen wegen Tierquälerei Konsequenzen“

8 Gedanken zu „trotz tierschutzgesetz hat tierquälerei system

  1. OmG das lief gestern gerade auf SternTV als ich nach Hause kam, hätte fast gekotzt! Das macht so wütend! Habe mir auch nicht alle Bilder angeschaut, aber ich frage mich, warum wird das VetAmt nicht auch gleich verklagt? Sooo oft angerufen und nichts passiert, sie waren angeblich da und haben nichts gesehen?? Obwohl sie über die Leichen steigen mussten???
    Und krass fand ich ja auch noch die Bemerkung, dass die Politik solche Filme künftig unter Strafe stellen will… Suuuuper… Machen wir die letzten Türen schön zu…
    Der Beitrag macht mich irgendwie unfassbar…

    Gefällt 2 Personen

  2. Da wurde doch gerade vorhin wahrscheinlich eine Wdh. im ZDF von der Soko-Tierschutz ausgestrahlt – konnte sie beiläufig mitverfolgen. Die Amtsveterinäre sind in der Zwickmühle, schauen oft weg … *sfz* Möchte Euch übrigens detaillierte Schilderungen ersparen – hast dort oben ja auch schon einen Teil davon aufgeführt. 😦

    Gefällt 1 Person

  3. Ich plädiere immer dafür, daß man hinsieht, bei solchen Dingen. Damit man es nie vergißt, bei jedem Fleischeinkauf soll es im Hirn brennen.
    Heute schaffte ich es nur teilweise hinzusehen, mußte plötzlich los zum Kotzen🤢
    Ich bin in der Stimmung, diesen rücksichtslosen Tierquälern den Hals umzudrehen oder noch besser, sie anderweitig zu foltern😡
    Normalerweise bin ich friedliebend, aber es juckt mich in den Fingern……

    Gefällt 1 Person

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.