alles neu, macht der mai

der winter ist endlich vorbei. schluss mit dem dauerregen im märz und april. keine meiner langen haare mehr in meinem essen und keine essensreste mehr in meinem vollbart. vor einigen tagen war ich bei meinem dorffriseur: „hola raul!“ begrüsste ich ihn. es dauerte einige sekunden bis er mich erkannte und erwiderte: „hola carlo marx (karl marx)!“ in wenigen minuten war ich von meiner karl-marx-mähne und meinem vollbart befreit. raul gab ich dann 10 euro, statt der üblichen 7 euro, weil sein arbeitsplatz jetzt aussah, als ob er ein schaf geschoren hätte. jetzt kann der sommer kommen. übrigens, das bild habe ich im internet gefunden und es sieht mir tatsächlich ziemlich ähnlich. haare nur noch an den augenbrauen, auch wenn sie mir noch aus den ohren, der nase und um den arsch wachsen.  😉

2 Gedanken zu „alles neu, macht der mai

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.