9 Gedanken zu „warum nicht am karfreitag?

  1. Ich denke … tue das was zu tun gedenkst …
    als Kreuzigungs-Symbol hast du es schon erkannt —
    ein Hammer und Nägel ins Bild zu setzen ;-9
    da wird dich auch ein *Karfreitag* nicht daran hindern
    für mich ist es ein christliches Fest – ein Glaubensfest …
    für andere ein freier Tag zusätzlich … um einen Kurzurlaub zu starten
    wiederum andere wissen es nicht einmal … dass es einen Karfreitag gibt
    also tu dir keinen Zwang an …

    liebe grüße zu dir … di zuzaly 🙂

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.