was, wo, wie ist heimat?

was versteht man eigentlich unter heimat?
deutscher boden? die deutsche bevölkerung? die bundesregierung? deine stadt? dein dorf? oder nur ein diffuses gefühl? an „meine heimat“ kann ich mich nicht erinnern. ich kenne tatsächlich nur mein zuhause. es ist daheim, wo ich gerade lebe.

10 Gedanken zu „was, wo, wie ist heimat?

  1. für mich ist Heimat da wo ich „herkomme“, also (die ersten Jahre) in meiner Kindheit gelebt habe.
    Da wo ich mich als Kind frei, wohl und umsorgt gefühlt habe.
    Aber auch jetzt und hier, wo ich wiederum jetzt mein Zuhause habe, meine Partnerschaft, meine Gefühle, „meine“ Tiere. Da wo ich liebe und geliebt werde.

    Gefällt 1 Person

  2. Meine Heimat hat sich bei mir nicht so festgesetzt von wegen Wurzeln und Geburt und so, weil unser Familienleben im Allgemeinen so war, dass ich ganz schnell weg und ganz schnell vergessen wollte. (Ich bin mit 18 von zuhause ausgezogen.)

    Ich fühle mich dort zuhause, wo mein Mann ist. Wenn er vor mir abtritt, sieht es böse aus, dann ziehe ich zu Geno … 😉 😀

    Gefällt 3 Personen

  3. Ich hatte mal über diese Grundsatzfrage geschrieben und kam dabei zu folgenden „Vorfragen“, ehe ich die Eingangsfrage nach dem „Wo“ stellen konnte:
    1. Wo haben deine Eltern dich geplant?
    2. Wann haben deine Eltern dich geplant?
    3. Wo bist du gezeugt worden?
    4. Wo bist du geboren?
    -> und jetzt zur Wo-Frage: Wo ist deine Heimat?
    Das „Was“ erklärt sich dabei wohl von selbst. Das „Wie“ hingegen stellt sich ggf. nicht, und wenn doch, dann wird es interessant für jeden in der Reflexion.

    Gefällt 1 Person

  4. Was Heimat bedeutet, fällt mir immer dann auf, wenn ich von einer Reise nach Hause komme. Ein Gefühl von Vertrautheit beim Anblick von Wallhecken und Äckern. Ein Genuss beim Biss in das frische Brötchen. Eine Mischung aus Erheiterung und Verdruss über Regenwetter. Könnte noch ewig so weitergehen…

    Gefällt 3 Personen

  5. Meine Heimat ist dort, wo meine Familie samt Hund ist😍 Ich mach das eigentlich nicht vom Land oder Sonstigem abhängig, obwohl ich in keinem Land leben möchte, wo Krieg ist. Mir ist auch eine winzige Insel recht, Hauptsache, Familie und Hund sind da😊
    Aber irgendwie, glaube ich, würde mir mein Bayern manchmal schon ein bisserl fehlen🙂

    Gefällt 2 Personen

mein blog ist nicht durchgehend besetzt. hinterlasse eine nachricht oder folge mir unauffällig.

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.